Aguaclara
Es gibt 21 Artikel.

Aguaclara 

Aguaclara ist eine atemberaubende Kollektion von Bademoden und Beachwear mit einem Hauch von südamerikanischem Geschmack. Diese exotische Badebekleidung wird durch den Reichtum des Amazonas und seiner Ethnien, der Anden und des Ozeans beeinflusst. Die Entwürfe spiegeln sich in den verschiedenen Tierfellstilen, dem Zubehör aus natu l Baumstämmen ...

Aguaclara ist eine atemberaubende Kollektion von Bademoden und Beachwear mit einem Hauch von südamerikanischem Geschmack. Diese exotische Badebekleidung wird durch den Reichtum des Amazonas und seiner Ethnien, der Anden und des Ozeans beeinflusst. Die Entwürfe spiegeln sich in den verschiedenen Tierfellstilen, dem Zubehör aus natu l Baumstämmen und tso sehr sinnlich und provokativ handgefertigten Weben und Häkeln wider. Die Designerin, Liliana, wurde am 17. Januar 1964 in Lima, Peru geboren. In ihren prägenden Jahren lebte sie in Lima und Cuzco (Peru) und Rio de Janeiro (Brasilien). Nach dem Abitur studierte sie Kunstkurse an der Universität Lima; Dann unruhig wie sie war, zog sie nach Miami, wo sie lebte und arbeitete für drei Jahre Erfahrung in der Universität des Lebens. Das Leben in einem anderen Land eröffnete ihre Meinung zu neuen Risiken und 1988 kehrte sie mit einigen Nähmaschinenköpfen nach Lima zurück (die peruanische Regierung hatte damals Maschinenimporte verboten) und viele Ideen. Sie trat mit ihrem Bruder Jorge Villalobos, dem derzeitigen Direktor von Applauzi Peru und Applauzi International Corp. USA, zusammen, um Applauzi S.A. (Badeanzüge Herstellung) zu integrieren. Von Anfang an war Liliana verantwortlich für die Gestaltung der Beachwear, Unterwäsche und Sportbekleidung. Jetzt mit drei Kindern verheiratet, reist sie auf der ganzen Welt sucht Stoffe und Verzierungen für ihre Entwürfe. Liliana ist auch Direktor des Schneiderei-Komitees der Nationalen Industrie-Vereinigung und hält Vorträge an verschiedene Organisationen in der gleichen Branche. Für die Sammlung aguaclara 2007 ist ihre Phantasie von der Natur inspiriert. Dampfende Regenwälder und schwüle, sinnliche Abende. Verschiedene Texturen, wie z. B. Weichleder-Mikrofaser, Satin und Lycra-Tüll, werden alle in der Kollektion verwendet. Sexy Kostüme sind immer noch vorhanden und werden auch in Zukunft Kollektionen bleiben. Stoffe werden aus Italien, Frankreich, Spanien und Brasilien importiert. Aguaclara ist stolz darauf, wie eine große Familie zu arbeiten und ist ein angesehener Arbeitgeber in Peru. Es ist bekannt durch die südamerikanischen Länder, die britische und die amerikanische Ostküste und zieht mittlerweile Interesse aus ganz Mitteleuropa, Osteuropa, Russland, dem Nahen Osten, Japan und darüber hinaus an. Mit rund 70 Mitarbeitern im Hauptwerk in Lima verlagern sie auch einige ihrer Produktion an kleinere Fabriken in den peruanischen Hügeln. Wegen der atemberaubenden und dramatischen Entwürfe wurde Aguaclara auf dem Cover vieler einflussreicher Veröffentlichungen in den USA und Großbritannien, darunter Miami Ocean Drive Magazine, Closer Magazine, FHM (Australien und UK), Heat und viele, viele mehr, sowie in Der New York Post und anderen heißen internationalen Publikationen in den Staaten und Europa.

Mehr
Zeige 1 - 21 von 21 Artikeln
Zeige 1 - 21 von 21 Artikeln